Hilfsnavigation:

Faszination Mantrailing

Animation des Hundes am Start
Spur aufspüren und verfolgen
Vermisste Personen an ungewöhnlichen Orten finden

Wir glauben nicht, wenn wir nicht sehen. Daher sind wir irritiert und fasziniert, wenn wir das erste Mal einen Hund trailen sehen. Der sehende Mensch verlässt sich fast immer auf seine Augen, aber die bringen uns bei der Suche nach vermissten Menschen nicht weiter. Nur die Hundenase vermag die unsichtbaren Spuren aufzuspüren und zu verfolgen.

 

Jeder Hund hat das Talent zum Suchen, wir müssen ihm nur beibringen, wie das Spiel funktioniert.


Ausgebildete Hunde sind in der Lage Spuren aufzufinden, die mehrere Tage alt sind. Sie können bei fast jeder Witterung, auf jedem Untergrund den Geruch verfolgen. Der professionelle Einsatz von Mantrailern im Rettungsdienst und bei der Verbrechensaufkärung ist ein weiteres interessantes Thema, welches an dieser Stelle aber nicht weiter vertieft wird.